Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

Fokusgruppe: Integration internationaler Fachkräfte am Arbeitsplatz

Fokusgruppe am 05.06. bzw. 23.06.2014

Wir möchten Sie hiermit zu unserer Fokusgruppe „Integration internationaler Fachkräfte am Arbeitsplatz“ einladen. Die Veranstaltung wird vom BF/M organisiert und findet in der HWK für Oberfranken statt.

Derzeit arbeitet das BF/M-Bayreuth unter der Leitung von Prof. Dr. Torsten M. Kühlmann (Lehrstuhl für Personalwesen und Führungslehre) an dem Projekt „EUDiM – Managing cultural diversity in small and medium-sized organizations“, welches sich mit der Integration internationaler Fachkräfte beschäftigt. Ziel des Projekts ist es, die Situation eingewanderter Arbeitnehmer zu verbessern und den Umgang mit einer kulturell gemischten Belegschaft auch in kleinen und mittleren Unternehmen zu professionalisieren. In Fokusgruppen wollen wir zunächst einen tieferen Einblick in die Situation eingewanderter Arbeitnehmer erhalten und wichtige Themen identifizieren.

Wir sind daher auf der Suche nach zugewanderten Arbeitnehmern aus Nicht-EU-Ländern (oder Bulgarien, Rumänien, Kroatien), die über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen oder ein Studium absolviert haben.

Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie die Einladungen (in deutscher oder englischer Sprache) zu unseren Fokusgruppen an die entsprechenden Mitarbeiter in Ihrem Hause weiterleiten würden. Ihre Hilfe kann zur erfolgreichen Umsetzung des Projektes beitragen und – viel wichtiger – die Situation eingewanderter Arbeitnehmer verbessern, um ihnen eine professionelle Integration am Arbeitsplatz und die bestmögliche Einbringung ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten zu ermöglichen.

Für die Teilnahme an der Fokusgruppe stehen zwei Termine zur Auswahl:

Donnerstag, 05.06.2014, 18:00 – 20:00 Uhr, HWK Bayreuth oder
Montag, 23.06.2014, 18:00 – 20:00 Uhr, HWK Bayreuth

Über Ihr Kommen würden wir uns außerordentlich freuen. Unterstützen Sie unser Projekt und lernen Sie bei einem kleinen Imbiß neue, interessante Menschen kennen!

Ihre Anmeldung senden Sie bitte per E-Mail an info@bfm-bayreuth.de oder online über folgenden Link
www.bfm-bayreuth.de/veranstaltungen

Kommentarfunktion ist geschlossen.