Das BF/M in den Medien

Nachfolgend finden Sie die Presseberichte des Betriebswirtschaftlichen Forschungszentrums für Fragen der mittelständischen Wirtschaft e. V. (BF/M).

COBURG – Magazin INDIENaktuell.de vom 11.08.2017: Indien – Chance oder Herausforderung? GIRT Oberfranken setzt seine Vortragsreihe bei der KAESER KOMPRESSOREN SE in Coburg fort.
Zum Artikel


BAYREUTH – Nordbayerischer Kurier vom 25.07.2017: Jetzt wird es ernst. Acht Teams der Universitäten Bayreuth und Bamberg entwickelten im Rahmen des 5-Euro-Business in sieben Wochen neue Geschäftsideen.
Zum Artikel


BAYREUTH – Fränkische Zeitung vom 19.07.2017: Eine Erfindung aus Bayreuth. Studenten entwickeln den RuckSattl – eine Kombi aus Turnbeutel und Fahrradhaube.
Zum Artikel


BAYREUTH – Der neue Wiesentbote vom 17.07.2017: Universität Bayreuth. Auftaktveranstaltung BayRisk. Das gemeinsame Projekt „Bayerisches Enterprise Risk Management Netzwerk“ (BayRisk) der Universität Bayreuth und der Julius-Maximilians-Universität Würzburg ist erfolgreich gestartet.
Zum Artikel


BAYREUTH – Fränkische Zeitung vom 07.06.2017: Mit fünf Euro ins Business. Mit einer zündenden Geschäftsidee und fünf Euro Startkapital sind ingesamt sechs Tems der Hochule Bayreuth in die Unternehmensphase des „Fünf-Euro-Business“ gestartet.
Zum Artikel


BAYREUTH – Nordbayerischer Kurier vom 18.07.2016: Mit fünf Euro Startkapital zum Sieg. Ein Bierlieferservice, eine Kiste gegen den Kater, Obst und Gemüse mit Formfehlern – die Ideen der Studenten im Wettbewerb Fünf-Euro-Business waren kreativ, oft war die Zielgruppe der eigene Freundeskreis. Die erfolgreichste Idee war aber ein Kartenspiel.
Zum Artikel


HOF – Magazin INDIENaktuell.de vom 01.06.2017: Markteintritt in Indien – Tochtergesellschaft oder Joint Venture? GIRT Oberfranken traf sich bei der TENOWO GmbH in Hof/Saale.
Zum Artikel


BAYREUTH – Nordbayerischer Kurier vom 16.05.2016: Studenten gründen Bierlieferdienst. Sie sind jung und dynamisch – ob sie erfolgreich sind, wird sich in den nächsten sieben Wochen zeigen. Mit fünf Euro Startkapital werden sie versuchen, ihre Geschäftsidee zum Erfolg zu treiben.
Zum Artikel


BAYREUTH – Nordbayerischer Kurier vom 05.05.2016: Stadt will digitales Gründerzentrum. Die Bewerbung ist fertig und der Optimismus groß, aber die Konkurrenz in Oberfranken ist hart.
Zum Artikel


BAYREUTH – Oberfränkische Wirtschaft 05/16: Dringend gesucht: Nachfolge-Unternehmer.
Oberfranken hat eine enorm stabile Wirtschaft. Sie ist mittelständisch geprägt, besteht vorwiegend aus kleineren Unternehmen und ist damit sehr widerstandsfähig gegen vielerlei Krisen.
Zum Artikel


BAYREUTH – Nordbayerischer Kurier vom 20.04.2016: Oberfranken sucht 3000 Firmenchefs. 2000 bis 3000 Firmen stehen in Oberfranken in den kommenden fünf Jahren zur Übergabe an. Jede dritte Firma hat erhebliche Schwierigkeiten, einen Nachfolger zu finden. IHK und Uni starten mit Unterstützung der Sparkassen, VR-Banken und der Oberfrankenstiftung eine Studie, um das Problem zu entschärfen.
Zum Artikel


BAYREUTH – Oberfränkische Wirtschaft 04/16: 3. Oberfränkischer Personal- und Praxistag 2016.
60 Personalverantwortliche haben sich beim 3. Oberfränkischen Personal- und Praxistag informiert und über aktuelle Herausforderungen ausgetauscht.
Zum Artikel


BAYREUTH – 23. Januar 2016: RÜCKBLENDE – 3. Oberfränkischer Personal- und Praxistag 2016: Pensionszusagen und Flüchtlinge – Aktuelle Risiken, Herausforderungen und Potenziale
Auf Einladung des BF/M-Bayreuth, des Personalnetzwerkes PERSONET und der gastgebenden IHK für Oberfranken Bayreuth informierten sich 60 Personalverantwortliche aus der oberfränkischen Wirtschaft zu aktuellen personalrelevanten Herausforderungen in der Region.
Zum Artikel