“Von den Besten lernen”

Als unternehmerische Initiative der Universität Bayreuth und des Betriebswirtschaftlichen Forschungszentrums für Fragen der mittelständischen Wirtschaft e. V. (BF/M) stellt der Ökonomiekongress eine europaweit führende Dialogplattform zu ökonomischen Grundsatzfragen an den Schnittstellen von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft dar. Er wendet sich an Unternehmer, Fach­- und Führungskräfte, an Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Medien, an aktuelle und ehemalige Studenten der Universität Bayreuth sowie an die interessierte Öffentlichkeit.

Es ist das Ziel, mit dem einzigartigen Veranstaltungskonzept sowohl den Erfahrungsaustausch als auch den Know­how­-Transfer branchen-­ und institutionenübergreifend zu fördern. Neben richtungsweisenden Fallstudien und der Möglichkeit, eigene Netzwerke zu erweitern, erhalten Teilnehmer Zugang zu namhaftesten Vertretern der deutschen Wirtschaft, die ihre Lösungsansätze und Erfolgsfaktoren mit Ihnen diskutieren.

Bei Interesse am Bayreuther Ökonomiekongress, können Sie sich gerne an unsere Mitarbeiterin Anni Hofmann wenden oder die Webseite besuchen.