Kommentare sind ausgeschaltet für diesen Beitrag

5-Euro-Business-Wettbewerb 2019

Vier Gründerteams wollen über den 5-Euro-Business-Wettbewerb eigenes Unternehmen gründen.

Beim bayernweiten Gründerwettbewerb 5-Euro-Business nehmen in Bayreuth in diesem Jahr vier Teams teil. Am BF/M-Bayreuth sind ihre Geschäftsideen bereits eingegangen. Die Entscheidung über das beste Start-up fällt am 25. Juli 2019 an der Universität Bayreuth.

Interdisziplinär zusammengesetzte Studierenden-Teams entwickeln aus ihrer eigenen Geschäftsidee ein Start-up und verwirklichen ihr Unternehmen am Markt – mit fünf Euro Startkapital. Unterstützt werden sie hierbei von Mentor/innen aus der Wirtschaft und von den Gründungsberatungen an den Hochschulen. Die Abschlussveranstaltung bildet den feierlichen Höhepunkt des Wettbewerbs. Eine fachkundige Jury ermittelt und prämiert die besten Teams. Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Am Donnerstag, den 25. Juli präsentieren sich die Teams im Tagungsraum des Studentenwerks Oberfranken. Ab 18:00 Uhr stellen sie ihre Geschäftsideen in sogenannten Pitches vor. Auf den Erst- und Zweitplatzierten wartet ein Preisgeld von 1.800 Euro.

Eine Beschreibung der diesjährigen Gründerteams finden Sie im Nordbayerischen Kurier online vom 23.07.2019

Kommentarfunktion ist geschlossen.