Einstein1: Tech Startups “Canadian Style” mit Robert Reppel

Veranstaltungshinweise

  • 15. November 2018
  • 19:00 - 20:30
  • Hochschule Hof – Campus Hof (Foyer B), Alfons-Goppel-Platz 1, 95028 Hof
  • 0921 530397-0

Am Digital Donnerstag, den 15.11.2018, lädt das Digitale Gründerzentrum Einstein1 zum Vortrag Tech Startups “Canadian Style” mit Robert Reppel ein. Die Veranstaltung findet im B-Foyer der Hochschule Hof statt.

Ein Gründergeschichten-Abend von der Westküste Kanadas: Robert Reppel ist ein gebürtiger Franke, der seit 20 Jahren in der Technologie-Szene in Vancouver tätig ist. Er ist CTO (Chief Technology Officer) und Mitgründer von TwoTonic Labs, einer SaaS-Firma (Software as a Service), die sich auf Produktivitätswerkzeuge für Produktmanagement und Softwareentwicklung spezialisiert hat.

Mit seiner langjährigen Erfahrung wird uns Robert Reppel am Digital Donnerstag wertvolle Einblicke in die Startup-Welt Kanadas geben: Welche Leute sind dort in der Gründerszene unterwegs? Was für Firmen werden gegründet? Und welche Ideen verhelfen den Startups letztendlich zum Erfolg?

Als einer, der von Anfang an dabei war, wird er ebenfalls das Thema “Wieso hat sich in der Tech-Szene alles so schnell entwickelt?” behandeln. Von den Anfängen in den Neunzigern bis heute – von DotCom zur Blockchain: Welche Perspektiven, bspw. aus Kanada oder dem Silicon Valley, sollten deutsche Gründer kennenlernen und verstehen?

Die Veranstaltung ist kostenlos und jeder Interessierte ist herzlich eingeladen. Im Anschluss an die Veranstaltung  besteht die Möglichkeit, bei kalten Getränken mit anderen Gründern ins Gespräch zu kommen und sein Netzwerk auszubauen. Robert Reppel und das Team von Einstein1 stehen ebenfalls für Fragen zur Verfügung.

Nähere Einzelheiten finden Sie hier