10. CIO Round Table “Machine Economy”

Veranstaltungshinweise

  • 17. September 2019
  • 18:00 - 21:00
  • Wissenschaftscampus E-Commerce, Bahnhofstr. 33, 96224 Burgkunstadt
  • 0921 530397-0

Im Namen der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT an der Universität Bayreuth, dem Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof (iisys), dem Betriebswirtschaftlichen Forschungszentrum für Fragen der mittelständischen Wirtschaft (BF/M) und dem Unternehmen LAMILUX Heinrich Strunz Holding GmbH & Co. KG möchte ich Sie hiermit recht herzlich zu unserem 10. CIO Round Table einladen. Die kommende Veranstaltung steht unter dem Motto „Machine Economy“, worunter wir die Konvergenz von Blockchain, künstlicher Intelligenz und dem Internet der Dinge verstehen.

Das Ziel des CIO Round Table ist ein regelmäßiger Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu aktuellen Themenfeldern im Bereich der Informationstechnologie. Mit unserer Veranstaltung sprechen wir insbesondere IT-Führungskräfte in mittelständischen Unternehmen und IT-Experten aus der Wissenschaft an.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 17. September 2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr im Wissenschaftscampus E-Commerce (direkt im EG), Bahnhofstraße 33, 96224 Burgkunstadt statt. Ihre Teilnahme ist kostenfrei, jedoch möchte ich Sie bitten, sich bis zum 06. September 2019 verbindlich anzumelden. Gerne können Sie diese Einladung an entsprechende Personen in Ihrem Unternehmen weiterleiten. Ihre Rückmeldung bzgl. Ihrer Teilnahme schicken Sie bitte an praxis@fim-rc.de.

Folgendes Programm erwartet Sie zum 10. CIO Round Table:

  • Begrüßung durch Prof. Dr. Nils Urbach, Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT
  • Begrüßung und kurze Vorstellung der Baur GmbH & Co. KG und des Wissenschaftscampus E-Commerce durch Erhard Ströhl
  • Vortrag von Prof. Dr. Maximilian Röglinger, Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT, zum Thema „Das Internet der Dinge – vom smarten Ding zum System of Systems“ mit anschließender Diskussion
  • Vortrag von Dr. Michael Colombo, Technologisches Institut für angewandte künstliche Intelligenz, zum Thema „Mit Künstlicher Intelligenz auf dem Weg zur selbstoptimierenden Produktionslinie“ mit anschließender Diskussion
  • Abschließendes „Get-together“

Vor Beginn der Veranstaltung sowie während des abschließenden „Get-together“ haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Demonstratoren zu Blockchain, künstlicher Intelligenz und dem Internet der Dinge besuchen zu können.

Ziel des CIO Round Table ist ein regelmäßiger Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu aktuellen Themen im Bereich der Informationstechnologie. Mit dieser Veranstaltung sprechen wir insbesondere IT-Führungskräfte in mittelständischen Unternehmen und IT-Experten aus der Wissenschaft an. Wir würden uns sehr freuen, Sie als Gast begrüßen zu dürfen. Sollte die Veranstaltung nicht zu Ihrem Verantwortungsbereich passen, dürfen Sie die Nachricht gerne an den IT-Verantwortlichen Ihres Unternehmens weiterleiten.

Die Veranstaltung wird von der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT an der Universität Bayreuth, dem Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof (iisys), dem Betriebswirtschaftlichen Forschungszentrum für Fragen der mittelständischen Wirtschaft (BF/M) und der Firma Lamilux organisiert.