Lebenswerk sichern & Zukunft ermöglichen

19. März 2024

17:00 - 19:00

Allgemein

Kunstmuseum
Maximilianstr. 33
Bayreuth
Lebenswerk

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Bayreuth und der Strategieberatung The Ringsight laden wir zu dieser Veranstaltung ein.

Das eigene Unternehmen ist mehr als seine Rechtsform, mehr als das Gebäude, in dem es tätig ist, mehr als die Erträge, die es erwirtschaftet.
Das eigene Unternehmen ist Herzblut, Leidenschaft, eine lebenslange Vision getragen von vielen tiefen Beziehungen zu Menschen mit gemeinsamen Werten.
Gerade wenn es um die Nachfolgeregelung geht, dominieren jedoch die rechtlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen, nicht aber die Fragen, wegen denen Unternehmerinnen und Unternehmer jeden Tag aufstehen.
Doch, wenn Sie sich umschauen, woran scheitern Unternehmensübergaben wirklich?
Welche Faktoren entscheiden darüber, ob Vorgänger, Nachfolger, Mitarbeitende und Kunden glücklich mit der Übergabe sind?
Führen die Nachfolger das Unternehmen im Sinne des Vorgängers weiter – und haben sie trotzdem noch genügend Gestaltungsspielraum?
Passen alle Beteiligten wirklich zusammen?

Diesen Fragen widmen wir uns gemeinsam mit der Strategieberatung The Ringsight und spannenden Gästen in dieser interaktiven Veranstaltung.

Gemeinsam diskutieren, voneinander lernen:
Nach einem kurzen Impulsvortrag von Dr. Pablo Neder (The Ringsight), geht es in eine offene Diskussionsrunde. Die Podiumsgäste geben ihre Erfahrungen weiter – und Sie dürfen sich daran aktiv beteiligen. Die Ergebnisse der gemeinsamen Diskussion werden parallel für alle sichtbar strukturiert, dokumentiert und allen Teilnehmenden zur Verfügung gestellt.
Bei der Podiumsdiskussion erwarten Sie inspirierende Gäste aus Industrie, Handwerk, Kultur und Ehrenamt:
Dr. Sissy Thammer, Intendantin des „Festivals junger Künstler“
Andreas Fickenscher,
Bäckermeister und Innovator in elfter Generation
Dr. Dirk Haid,
Betriebswirtschaftliche Beratung an der Handwerkskammer für Oberfranken
Prof. Dr. Claas Christian Germelmann , The Ringsight
damit wir beim Thema Lebenswerk von möglichst vielen verschiedene Perspektiven profitieren.

Herzlich willkommen sind daher ebenso Mitarbeitende, die sich für die Zukunft ihres Unternehmens verantwortlich fühlen sowie Unternehmer:innen die ihr Lebenswerk bereits weitergegeben bzw. ein Unternehmen übernommen haben. Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Erfahrungs- und Ideenaustausch.

Start der Veranstaltung: 17 Uhr
Gemeinsamer Austausch: 19 Uhr
Ende der Veranstaltung: 20 Uhr

Die Herausforderung das eigene Lebenswerk zu sichern, kann man nie früh genug angehen.
Denken Sie strategisch und melden sich für diese Veranstaltung an – wir freuen uns auf Sie!

Lebenswerk sichern & Zukunft ermöglichen am 19.03.2024

*“ zeigt erforderliche Felder an

Hidden
Hidden
Name*
Wie sind Sie auf unsere Veranstaltung aufmerksam geworden?*
Mitgliedschaft im BF/M-Bayreuth e.V.?*