Das Betriebswirtschaftliche Forschungszentrum für Fragen der mittelständischen Wirtschaft e.V. (BF/M) arbeitet an der Erforschung, Entwicklung und Einführung von effizienten Methoden und Instrumenten der Unternehmensführung. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Globalisierung der Wirtschaft, der zunehmenden Bedeutung des Dienstleistungssektors wie auch moderner Informations- und Kommunikationstechnologien fokussiert das BF/M-Bayreuth in seiner Forschung derzeit unterschiedliche Themenschwerpunkte.

Innerhalb der Themenschwerpunkte Unternehmensnetzwerke, Internationalisierung von KMU, Personal- und Kompetenzmanagement in KMU, Digitalisierung des Mittelstandes sowie Unternehmensfinanzierung und -controlling ist die Arbeit sowohl national als auch international ausgerichtet. Daueraufgaben sind u.a. die Beratung unserer Mitgliedsunternehmen und Kooperationspartner in betriebswirtschaftlichen und mittelstandspolitischen Fragen, die Bereitstellung von statistischen Eckdaten zum Mittelstand wie auch der Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

Nächste Veranstaltungen

Aktuelles vom BF/M

  • TeBeISi – Neues Projekt am BF/M-Bayreuth

    Kompetenzen in der Informationssicherheit identifizieren, bewerten und den Fachkräftetransfer sichern Zum 3. September 2018 startete am Betriebswirtschaftlichen Forschungszentrum für Fragen der mittelständischen Wirtschaft e. V....

  • Das BF/M-Bayreuth begrüßt Zuwachs im Co-Working-Space

    Alexander Bader (links) wird von BF/M-Mitarbeiter Julian Kettl am BF/M-Bayreuth begrüßt. Zu Beginn des August 2018 begrüßt das Betriebswirtschaftliche Forschungszentrum für Fragen der mittelständischen Wirtschaft...

  • Rückblick: Abschlussveranstaltung 5-Euro-Business-Wettbewerb 2018

    Regional und frisch soll es sein! Das Finale des 5-Euro-Business Wettbewerbs Bayreuth fand am 17.07.2018 statt Das Siegerteam „Vendr GbR“ um Sören Adlung und Erik...