Nerdy Monday Special – Workshop “Informationssicherheit im Start-Up von heute”

Veranstaltungshinweise

  • 27. Mai 2019
  • 19:00 - 23:30
  • Universität Bayreuth, Universitätsstr. 30, 95447 Bayreuth (Gebäude RW I, S 68)
  • 0921 530397-22

Nerdy Monday Special – Workshop “Informationssicherheit im Start-Up von heute” – Was gehört dazu, welche Fähigkeiten sind gefragt?

Am Montag, dem 27.05.2019 lädt das BF/M-Bayreuth zu gewohnter Zeit, 19:00 Uhr, in den S 68 im RW 1 zum Nerdy Monday Special ein.

Das Thema das viele heute umtreibt ist die Informationssicherheit und dazu gehört weit mehr als Datenschutz und Datensicherheit. Noch ist es für viele nur ein Nice-to-have doch bald wird sich diesem Thema keiner mehr entziehen können. Insbesondere Start-Ups sollten sich also mit der Informationssicherheit beschäftigen.

In gewohnt lockerer Atmosphäre wollen wir mit euch erarbeiten:

  • was macht Informationssicherheit aus
  • welche Prozesse sind davon betroffen und
  • was müssen Mitarbeiter eigentlich mitbringen, um sich den Anforderungen der Informationssicherheit zu stellen?

Hintergrund:
Das Gründerforum Bayreuth veranstaltet mit den „Nerdy Mondays“ in Kooperation mit der Stabsabteilung für Entrepreneurship und Innovation der Universität Bayreuth, dem BF/M-Bayreuth und den Wirtschaftsjunioren Bayreuth eine neue Veranstaltungsreihe zur Förderung der Startup-Kultur in Bayreuth.

Im Semester treffen sich jeden Montag Gründungsinteressierte von 19:00 bis 24:00 Uhr an der Universität Bayreuth, um gemeinsam an ihren jeweiligen Projekten zu arbeiten. Der Fokus der Veranstaltungen liegt dabei auf der Generierung von Gründungsideen und deren konkreten Umsetzung, sowie auf der schnellen Hilfe- und Feedbackmöglichkeit innerhalb der Gruppe. Dabei reicht das Spektrum von Hightech über Webentwicklung bis hin zu physischen Produkten.

Keine Idee ist zu gewagt und alles darf bzw. soll durchdacht werden. Die Veranstaltungen sind offen für jedermann und werden durch einen wechselnden „nerdigen“ Teil aufgelockert. Hierbei sind sowohl kleine Spiele als auch Miniworkshops angedacht, um den netzwerkbildenden Charakter hervorzuheben. Damit niemand verhungern und verdursten muss, unterstützt das BF/M-Bayreuth dankenswerter Weise an dieser Stelle!

Ziel der Veranstaltungsreihe ist es also, der bisher losen Startup Community einen festen Ort und Zeitrahmen zu bieten und gemeinsam mit gegenseitiger Unterstützung die eigenen Projekte voran zu bringen und dabei auch noch Spaß zu haben. So sollen die „Nerdy Mondays“ ein Baustein auf dem Weg zu einer Bayreuther Startup-Kultur werden.